eiko_icon ausgelöster Rauchmelder

Brandeinsatz > Wohngebäude
Einsatzort Details

Weddinghofen
Datum 07.02.2017
Alarmierungszeit 20:45 Uhr
Alarmierungsart Funkmelder
eingesetzte Kräfte

LG Mitte
LG Oberaden
LG Overberge
LG Weddinghofen
Einsatzleitung
Wehrführung
Rettungsdienst
Polizei

Einsatzbericht

Ein Rauchmelder hatte angeschlagen, weil sich in einer Erdgeschosswohnung in der Göthestrasse Rauch ausgebreitet hatte.

Sofort versuchten sich die Einsatzkräfte Zugang zu der Wohnung zu schaffen. Nach mehrmaligem lauten Klopfen öffnete der Bewohner schließlich die Tür. Er hattte nicht bemerkt, dass sich noch Essen auf dem Herd befand, welches den starken Rauch verursachte. Nach dem Beseitigen des angebrannten Essens konnte die Wohnung gelüftet werden. Der Bewohner wurde an den Rettungsdienst übergeben. 

 
Um unsere Webseite optimal ausnutzen zu können speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen Ok